An d. Frauenkirche / Töpferstr. - 2030

An d. Frauenkirche / Töpferstr. - 2030

Dresden - Frauenkirche - Töpferstraße - Münzgasse. Vom Standort sind vier Straßen einsehbar. Die Salzgasse mit dem ins Bild gerückten Coselpalais gibt den Blick bis zum Albertinum frei. In entgegengesetzter Richtung blickt man in die Töpferstraße bis zur Augustusstraße mit dem Fürstenzug und dem dahinter aufsteigenden Hausmannsturm. Nach Norden blickt man durch die Münzgasse über die Brühlsche Terrasse zur Neustadt. Nach Süden blickt man zum Neumarkt mit dem Denkmal des Reformators Martin Luther. Hinter ihm befindet sich das wohl bald rekonstruierte Hotel Stadt Rom. Durch die nach heutigen Regularien zu geringen Abstandsflächen zur benachbarten Heinrich Schütz Residenz ist eine Rekonstruktion des Gebäudes noch nicht abschließend geklärt. Hierzu ist eine Einigung der Eigentümer erforderlich. Vor der Heinrich Schütz Residenz ist die Baumgruppe an Stelle des ehemaligen Gewandhauses erkennbar.

Bilder von An d. Frauenkirche / Töpferstr. - 2030, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

An d. Frauenkirche / Töpferstr. - 2030

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen