Bürgerwiese / Zwei Mütter - 2014

Bürgerwiese / Zwei Mütter - 2014

Die Figurengruppe "Zwei Mütter" wurde von Prof. Heinrich Eppler 1899-1902 geschaffen. Sie stellt eine Mutter und eine Löwin dar, die ihren Nachwuchs aus den Fluten retten. Erler schuf in Dresden weitere bedeutende Plastiken, so das Bronzerelief des Heiligen Abendmahls am Altar der Kreuzkirche, die Fahnenmasten an der Hauptstraße und mehrere Figuren an Ständehaus und Kunstakademie.

Bilder von Bürgerwiese / Zwei Mütter - 2014, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Bürgerwiese / Zwei Mütter - 2014

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen