Kim Hotel im Park / Westseite - 2015

Kim Hotel im Park / Westseite - 2015

Den Mittelpunkt der Anlage des KIM HOTEL IM PARK inmitten des bis zu 150 Jahre alten Baumbestandes des ehemaligen Schlossparkes der Grafen Luckner in Dresden Altfranken bildet die Kim Trauglocke. Die 580 kg schwere Glocke ist ein Nachguss der Glocke "Josua", der Trauglocke der Dresdner Frauenkirche. Deren Erstguss wurde durch Herrn Rudolf Kimmerle im Jahre 2003 vom Hersteller, der Glockengießerei Bachert erworben. Wegen einem Rechtsstreit mit dem Urheber der äußeren Verzierungen der Frauenkirchenglocke darf diese nicht mehr öffentlich gezeigt werden. Aber auch der Nachguss ist eine Hörens- und Sehenswürdigkeit für alle Gäste und Besucher des Hotels und des ehemaligen Schlossparks. Wie der Name der Glocke verrät ist das KIM HOTEL IM PARK ein idealer Ort für Hochzeitsfeierlichkeiten. Im Panorama ist linkerhand die Rezeption des 3-Sterne Hotels mit seinen 102 Zimmern erkennbar. Am rechten Ende des Gebäudes ist das Luckner Parkrestaurant mit seiner Sommerterrasse zu sehen. Serviert wird klassisch-mediterrane Küche und lokale Weine.

Bilder von Kim Hotel im Park / Westseite - 2015, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Kim Hotel im Park / Westseite - 2015

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen