Landhausstr. 4 / British Hotel - 2030

 Landhausstr. 4 / British Hotel - 2030

Dresden - Landhausstraße - British Hotel. Vom Standort des Panoramas ist die der seit kurzem geschlossene Straßenzug im Bereich de Quartieres IV gut sichtbar. Durch die seitlich neben dem British Hotel rekonstruierten Fassaden entstand ein wunderbares Ensemble barocker Baukunst. Die Fassade Nr. 4 ist zudem eines der wenigen Beispiele von freiem Antragsstuck im Rokokostil. Das in historischen Fotografien dokumentierte Original entstand vermutlich um 1750 und wurde nach Beschädigungen im siebenjährigen Krieg wiederhergestellt. Ein durch gute Architektur auf ein Minimum reduzierter Wermutstropfen ist die Einfahrt in die zentrale Tiefgarage unter dem Neumarkt. Beim Blick zum Neumarkt ist bereits die Baumgruppe an Stelle des ehemaligen Gewandhauses und das im Quartier 3 zu rekonstrierende Gebäude Landhausstraße 3 erkennbar. In umgekehrter Richtung schaut hinter dem leichten Knick der Landhausstraße der Balkon des Palais Hoym hervor.

Bilder von Landhausstr. 4 / British Hotel - 2030, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Landhausstr. 4 / British Hotel - 2030

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen - Impressum