Landhausstraße 3 - 2030

Landhausstraße 3 - 2030

Dresden - Neumarkt - Landhausstraße - Salomonisapotheke. Der Standort des Panoramas befindet sich unmittelbar vor der Landhausstraße 3. Von hier lässt sich insbesondere das Portal mit seinem Türblatt, den Oberlichtgittern und dem Schlußstein studieren. Im Schlußstein befand sich das Wappen des Michael Günther, dem Oberältesten der Hufschmiedinnung. Mit der Bebauung der letzten Baulücke im Q III.2 wird mit der Landhausstraße derlängste Straßenabschnitt des Alten Dresden wieder als städtebaulicher Raum erlebbar sein. Die anderen Straßen und Gassen im Neumarktbereich sind in ihren rekonstruierten Teilen deutlich kürzer, wie beispielsweise die Schloßstraße oder die Rampische Straße.

Bilder von Landhausstraße 3 - 2030, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Landhausstraße 3 - 2030

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen