Neumarkt - Mitte III - 2030

Neumarkt - Mitte III - 2030

Dresden - Neumarkt - Mitte III. Von diesem Panorama Standort ist die Augustusstraße mit ihrer trichterförmigen Aufweitung zum Platze gut erkennbar, welche durch den Schwung des ehemaligen Hotel Stadt Berlin (heute Hotel QF) unterstriche wird. Das Weigelsche Haus mit seiner leichten Überhöhung leitet dann zur Frauenkirche, eine der bedeutendsten Sehenswürdikeiten der Stadt Dresden, über. Diese ist hier fast in Diagonalansicht zu betrachten und in das Licht eines Sommermorgens getaucht. Bis 1765, dem Jahr der Abbruch der 1760 ausgebrannten Wache an Stelle des Martin Luther Denkmales, war von der Frauenkirche von hier nur die Kuppel über dem Dach des barocken Wachgebäudes sichtbar. die Südseite des Platzes wird von der Salomonisapotheke, dem Hotel de Saxe und hoffentlich eines Tages vom Hotel Stadt Rom gebildet.

Bilder von Neumarkt - Mitte III - 2030, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Neumarkt - Mitte III - 2030

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen