Ostfassade Taschenbergpalais - 2030

Ostfassade Taschenbergpalais - 2030

Dresden - Residenzschloss - Taschenbergpalais. Auch von der Südwestecke der Piazetta am Südflügel des Dresdner Residenzschlosses wird der Reiz dieser neu geschaffenen Platzanlage nach Fertigstellung des Quartieres Q VII.1 deutlich. Die Rekonstruktionen der drei Leitfassaden werden dabei Kleinode des Platzes sein und zu weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt Dresden werden. Er dient heute schon als Heimat für vielfältige Veranstaltungen bis hin zu Weihnachtsmärkten. Zudem ist er für die Gastronomie innerhalb der Altstadt unverzichtbar. Nach einem Rundgang durch die Museen des Schlosse, wie der Rüstkammer, dem Grünen Gewölbe oder dem Kupferstichkabinett laden am Südausgang des Schlosses mehrere Restaurants mit ihren Freisitzen auf der Piazetta vor dem Schloss zum Verweilen ein.

Bilder von Ostfassade Taschenbergpalais - 2030, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Ostfassade Taschenbergpalais - 2030

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen