Schloßstraße / Sporergasse - 2030

Dresden - Straßenkreuzung Sporergasse / Schloßstraße - Residenzschloss - Swissótel Am Schloss. Vom Standort des Panoramas auf der Straßenkreuzung von Schloßstraße und Sporergasse sind weite Durchblicke innerhalb der Altstadt Dresdens möglich. Nach Osten führt der Blick durch eine der schmalsten Gassen der Altstadt zum Neumarkt mit dem Denkmal des Reformators Martin Luther. An der Kreuzung mit der Schössergasse schieben ich die Erker des Boseschen Hauses und des künftigen Trierschen Hauses ins Bild. Zu bedenken ist der im Vergleich zur historischen Situation aufgeweitete Straßenquerschnitt am Eingang der Sporergasse. Nach Süden führt der Blick zu Altmarkt und Seestraße mit der dahinter befindlichen Prager Straße. Nach Südosten weitet sich der Blick auf die Piazza vor dem Dresdner Residenzschloss mit dem Taschenbergpalais im Westen. Unter der Brücke die beide verbindet ist die Sophienstraße mit der Bogengalerie des Zwinger zu erkennen. Nach Norden wird die Straße vom Georgentor mit dem dahinter aufragenden Turm der Hofkirche.

Bilder von Schloßstraße / Sporergasse - 2030, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Schloßstraße / Sporergasse - 2030

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen