Kellergewölbe der Küche - 2014

Kellergewölbe der Küche - 2014

Zu einer jeden Küche gehören die Möglichkeiten der kühlen Lagerung von Lebensmitteln. Vor Erfindung des Kühlschranks war man in dieser Hinsicht auf massive Gewölbe angewiesen, die auch der sommerlichen Wärme widerstehen konnten. Bei diesem Keller der Burgruine Frauenstein mit direkter Anbindung an die ehemalige Feuerstelle handelt es sich mit Sicherheit um einen solchen Vorratskeller. Eigenartig ist allerdings die dünne Außenwand entsprechend dem darüber befindlichen Mauerwerk, die für einen spätgotischen Anbau an den Palas spricht. Mehr hierzu im Erläuterungstext des Panoramas vom Vorraum der Küche. Noch ein Wort zur Küche im Mittelalter. Diese war oft deftig gewürzt, um die Speisen wenigstens etwas keimfreier zu machen. Der Adel hatte durch Fronabgaben und das Jagdprivileg immerhin die Möglichkeit, frisches Fleisch auf den Tisch zu bekommen, was den Bauern, die den Burgherren und seine Familie ernährten, nur an allerhöchsten kirchlichen Feiertagen möglich war. In den immer leicht feuchten Kellern hat sich dieses mit Sicherheit nicht lange gehalten, weshalb es oftmals stark gesalzen (gepökelt) wurde. Eine weitere Möglichkeit war die Anlage von sogenannten Eisgruben. Man errichtete hierzu an schattiger Stelle unterirdische Keller, welche in späterer Zeit noch mit Metall ausgekleidet wurden und lagerte in diesem Keller im Frühjahr Eis von gefrorenen Teichen ein. Dies konnte sich dann durchaus mehrere Monate halten. Ob es hier auf Burg Frauenstein eine solche Eisgrube gab, ist freilich unbekannt. Nachgewiesen sind solche Keller für Reichsgraf Heinrich von Brühl in einer der Kasematten der Festung Dresden und für die Schlösser Moritzburg, Hubertusburg und Pillnitz. In Schloss Pillnitz ist ein solcher Keller aus dem 19. Jh. noch heute erhalten. --- Burgruine Frauenstein: geöffnet Mai bis Oktober; Di bis So von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bilder von Kellergewölbe der Küche - 2014, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Kellergewölbe der Küche - 2014

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen