Silbermann-Museum/Burg- u. Stadtgeschichte-2014

Silbermann-Museum/Burg- u. Stadtgeschichte-2014

In diesem gewölbten Raum des Frauensteiner Schlosses ist die Geschichte von Burg, Schloss und Stadt Frauenstein Hauptthema. Wichtigstes Ausstellungsstück ist sicherlich das von Alfred Dienst und seinem Sohn in etwa 2000 Stunden in den Jahren 1958/59 geschaffen. Das aufgrund alter Pläne und Grafiken geschaffene Modell im Maßstab 1 : 75 gibt einen guten Eindruck der alten Burganlage und ist insbesondere bei Kindern sehr beliebt. Mittlerweile ist es durch eine Glashaube geschützt. An einem Wandpfeiler ist eines der ältesten Stadtwappen Frauensteins zu sehen. Das der Raum des Schlosses in alter Zeit durchaus gehobene Nutzungen hatte, ist an den freigelegten Farbfassungen am Fensterpfeiler zu sehen. Diese scheinen überwiegend aus dem 18 Jahrhundert zu stammen. --- Gottfried-Silbermann-Museum: geöffnet Di bis So von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bilder von Silbermann-Museum/Burg- u. Stadtgeschichte-2014, Reisefüher, Stadtpanoramen, Skylines, Fotografien, Foto, Bilder, Farbfotografien, Schwarzweiß-Fotografie, virtuelle Rundgänge, Kultur, virtueller Stadtbummel, Streetlife, 360 Grad, Tour, Sehenswürdigkeiten, Guide, Stadtrundgang.

Letzte Karte öffnen

Silbermann-Museum/Burg- u. Stadtgeschichte-2014

Funktionsweise der Panoramazeitreise

Hilfe-Popup
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen